Home » Case Study » Kisii Fistula Camp 16-22 September 2012 (Esther Kwamboka der Story)

Kisii Fistula Camp 16-22 September 2012 (Esther Kwamboka der Story)

Dies ist Esther Geschichte, die uns während der Kisii Fistula Camp offenbart wurde:

Esther Kwamboka Kisii Alter von 19 Jahren erzählt, wie sie wurde, während noch in der Schule schwanger. Ich hatte die Schule wie gewohnt fort, und ich erhielt einen Anruf von meinem Freund, der mich zu ihm ins nahe gelegene sprechen wir begleiten angefordert. Wenn wir die Mitte erreicht, fragte er mich, ob ich nach Hause gehen können dann würde er mich begleiten zurück zur Schule.

Alles änderte sich, als ich dort ankam, “schloß er mich in sein Zimmer für 2 Wochen, jeder war für mich suchen …”. Meine Eltern, Lehrern und Mitschülern suchte für mich und konnte mich nicht finden, da mein Freund von meinem Telefon ausgeschaltet hatte. Als ich merkte, dass ich schwanger war habe ich nicht die Notwendigkeit sehen, bak Hause gehen Ich wusste, dass meine Eltern mit mir waren verärgert: “Ich wähle bei ihm zu bleiben, da war ich schon schwanger”.

Eines Tages, als ich auf den Markt ging einer der Schüler sah mich und ging hin und erzählte meinen Eltern, seine dann, dass sie, wo ich war, und unsere Eltern hatten ein Treffen, und sie beschlossen, mich zu verlassen gelegen “Meine Mutter war mit mir sehr enttäuscht” , sagt Esther. Wenn die Zeit für mich gekommen zu liefern ging ich ins Krankenhaus und ich hatte ein kleines Mädchen, die ist jetzt 3 Jahre alt.

Als ich wieder nach Hause kam mein Ehemann anfing, Misshandlung mich, wenn mir gesagt wurde, für 3 Monate zu verzichten, und ich erkannte auch, ich war undicht Urin besonders wenn wir Geschlechtsverkehr hatten, seine dann, dass er mir aus dem Weg und Affären begonnen. Er erzählte mir, er habe kein Geld, um mich zu behandeln. Ich beschloss zu bleiben dachte, er würde seine Meinung ändern, aber die dann, dass er Affären begonnen mit anderen Mädchen und wir begannen Argumente. Er setzte mir ein paar Mal und ich rannte weg, um meine Eltern zu Hause, folgte er mir es und entschuldigte sich bei meinen Eltern und sagte, es wird nie wieder passieren so gingen wir wieder zusammen nach Hause. Nach 2 Monaten begannen die Probleme wieder und ich lief wieder zu meinen Eltern zu Hause mit meiner Tochter.

Er kam nie wieder für mich oder mein Kind kümmern, und ich beschlossen, dass ich nie wieder gehen, um ihn wieder. Ich plane, wieder zur Schule gehen und beende meine Ausbildung und haben eine formale natürlich in der Hoffnung, sich einen besseren Job und ich hebe mein Kind.

Tags: , , , ,

POST A COMMENT